Clax on Tour
Clax on Tour

Australien 2005 - Ostküste und das Northern Territory

Prolog - zum 1. Mal Down Under

Bereits 1999 hatten wir den roten Kontinent auf dem Plan, haben uns dann aber für eine Reise nach Neuseeland (2000) entschieden.

 

Nach unserer Neuseeland-Reise stand jedoch fest, dass wir so schnell keine so lange Anreise haben möchten. Es sollte noch Jahre dauern, bis wir wieder dazu bereit waren.

 

So musste Australien noch “ein wenig“ auf uns warten und aus “ein wenig“ wurden dann 5 Jahre !

 

Ende 2004 war es dann soweit, die Planung konnte beginnen.

 

Die “Einsteiger-Tour“ sollte es werden. Daher war das Paket von Sydney nach Cairns recht schnell geschnürt. Als I-Tüpfelchen ging es dann noch mal für eine Woche ins Northern Territory. Wir wollten unbedingt in den Kakadu National Park.

 

Da wir keine Allrad Strecken auf dem Plan hatten, entschieden wir uns für einen großen Camper. Gebucht war dieser, wie auch die Flüge recht schnell und außer dem Hotel in Darwin haben wir alles andere ohne Vorbuchung gemacht.

 

Auf der Wunschliste stand, neben Sydney, Fraser Island, das Geat Barrier Reef, die Regenwälder in Queensland und Magnetic Island, der Kakadu National Park mit seinem Yellow Water Billabong ganz oben.

 

Wir hatten nur knapp 6 Monate, um uns auf diese Reise vorzubereiten und waren sehr gespannt J

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alle hier gezeigten Bilder und Texte sind Eigentum von Claudia u. Axel Gierse. Für die Inhalte der eingefügten Links übernehmen wir keine Haftung