Clax on Tour
Clax on Tour

Australien 2005 - Ostküste und das Northern Territory

18. Tag - 12. Mai 2005 - Darwin

Um 6h klingelt der Wecker – völlig unnötig, wir hatten doch gestern durch den Flug ins Northern Territory eine Zeitverschiebung von 30 Minuten. Soll heißen, dass es hier um 6h noch völlig finster ist. Daher wird ab heute unsere Weckzeit 6.30h sein.

Nach dem Duschen gehen wir erst mal im Hotel gemütlich frühstücken. Anschließend (kurz nach 8h) laufen wir die zwei Straßen bis zur Apollo Mietstation zu Fuß und nehmen dort unser Fahrzeug in Empfang. Auch hier geht das wieder ziemlich schnell, so dass wir um kurz nach 9h direkt am Hotel parken, unsere Sachen holen und auschecken. Da wir ja nur noch die sauberen Sachen brauchen, sind die Klamotten schnell verstaut und auch der Einkauf nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. So cruisen wir anschließend noch was durch Darwin, sehen uns den tollen Hafen an, gehen in der Einkaufsmeile Souvis kaufen und fahren dann am Mindil Beach vorbei. Dort ist heute Abend Nachtmarkt und da wir da gerne hin möchten, stellt sich für uns die Frage: wie kommen wir hier hin? Wagen stehen lassen? Och nöö, lieber nicht. Mal sehen, da wird uns noch was einfallen. Wir fahren jetzt erst mal zu unserem Campground, etwas außerhalb der City. Hier erfahren wir zu unserer Freude, dass zum Abend ein Shuttle zum Nachtmarkt angeboten wird und zwar zwischen 17.30h und 20.30h – völlig ausreichend. Wir verbringen die Zeit bis dahin mit gammeln, Kaffee trinken, im Pool baden, etc.

Der Mindil Beach Market ist der Hammer! Er liegt tatsächlich direkt am Beach und man kann den 1a Sonnenuntergang genießen. Das tun wir dann auch. Anschließend schlendern wir dann noch etwas über den Markt, bevor es gegen 20.30h zurück zum Campground geht.

Wir gucken uns noch die gemachten Bilder des Tages an, trinken ein VB und sind gegen 22h im Bett. Puhhh... ganz schön mutscho warm hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alle hier gezeigten Bilder und Texte sind Eigentum von Claudia u. Axel Gierse. Für die Inhalte der eingefügten Links übernehmen wir keine Haftung